BücherRezepteWerbung

Animal Dinner – Abendessen für Drei: Das Tierkochbuch

Ein kurzes, persönliches Vorwort

Die Faszination für das Kochen wurde mir bereits in meiner Kindheit vermittelt, eine Kunst, die von Generation zu Generation weitergegeben wurde. Unter der fachkundigen Anleitung meiner Großmutter, einer erfahrenen Chefköchin, und meiner Mutter erlernte ich schon früh die Feinheiten des Umgangs mit Kochutensilien, angefangen von der Kelle bis hin zum Kochtopf. Eine Zeit, in der Dosenfutter für unsere tierischen Mitbewohner noch nicht existierte, was nicht nur mir, sondern auch den im Haushalt lebenden Tieren zugutekam. Für mich waren und sind unsere vierbeinigen Gefährten nicht nur Begleiter, sondern eine wertvolle Bereicherung. Diese Verbundenheit zu Tieren, gepaart mit meiner langjährigen Begeisterung für das Kochen, fand schließlich ihren Ausdruck in einer liebevoll zusammengestellten Sammlung von Rezepten – mein Tierkochbuch „Animal Dinner – Abendessen für Drei“.

Animal Dinner – Abendessen für Drei
Animal Dinner – Abendessen für Drei

Animal Dinner – Abendessen für Drei: Die Entstehung

Die tiefe Verbindung zwischen Mensch und Tier offenbart sich nicht nur durch Streicheleinheiten und Spielzeit, sondern auch durch gemeinsame Mahlzeiten. Die Redewendung „Liebe geht durch den Magen“ findet auch bei unseren tierischen Gefährten Anwendung. Wer kennt nicht das bezaubernde Schnurren einer Katze während einer duftenden Mahlzeit oder das genussvolle Schmatzen eines Hundes beim Verzehr selbst gekochter Gerichte? Diese Momente sind Ausdruck purer Zuneigung. Studien bestätigen, dass gemeinsames Essen das Kuschelhormon Oxytocin freisetzt, was wiederum positiv auf die Beziehungen zwischen Mensch, Hund und Katze wirkt.

Inspiriert von dieser wunderbaren Verbindung zwischen Liebe und Genuss entstand die Idee hinter meinem Tierkochbuch „Animal Dinner – Abendessen für Drei“. Die Freude am Kochen und der Genuss leckerer Speisen dienten als treibende Kraft, um Rezeptideen zu entwickeln, die nicht nur für Menschen, sondern auch für Hunde und Katzen gleichermaßen geeignet sind. Diese einzigartige Ausrichtung macht mein Buch zu einer Besonderheit auf dem Markt der Tierkochbücher.

Die Expertise von Claudia Eylitz, einer renommierten Tierernährungsberaterin aus München, gewährleistete die fachgerechte Konzeption und Verträglichkeitsprüfung der Gerichte für unsere geliebten Haustiere. Die Partnerschaft mit der „Pfeuffer Mühle“ in Uettingen, einem Hersteller spezialisiert auf getreidefreies Trockenfutter ohne Gluten für Hunde und Katzen, unterstreicht die Qualität und Verträglichkeit der in meinem Buch präsentierten Rezepte. Zudem wurde die Bekömmlichkeit, der Nährwert und die Gaumenfreuden der Hauptgerichte für Tierhalter von einer erfahrenen Köchin und Restaurantfachfrau bewertet.

Schmackhafte Rezepte & wertvolle Tipps

Mein Tierkochbuch „Animal Dinner – Abendessen für Drei“ bietet nicht nur eine kulinarische Reise für Mensch und Tier, sondern auch wertvolle Tipps und Informationen rund um die Bedürfnisse von Hunden und Katzen. Als Tierliebhaber ist mir bewusst, dass nicht alle Tiere in den Genuss solcher Mahlzeiten kommen. Aus diesem Grund fließen Spenden aus dem Verkauf des Buches direkt an die „Tierhilfe Fünfseenland e. V.“, eine Organisation, die sich mit Hingabe um herrenlose und streunende Tiere kümmert.

Ich lade alle Hundebesitzer, Katzenliebhaber und Tierfreunde dazu ein, in meinem Buch „Animal Dinner – Abendessen für Drei“ zu stöbern, schmackhafte Rezepte zu entdecken und wertvolle Informationen für das Wohlbefinden ihrer pelzigen Begleiter zu erhalten. Eure Liebe zu euren Tieren möge in jeder Seite dieses Buches widergespiegelt werden.

Herzlichst,
Gabriele Skarda

Informationen zum Buch:

Das Tierkochbuch „Animal Dinner – Abendessen für Drei“ ist erschienen am 14. November 2023 und erhältlich auf allen gängigen Online Buchplattformen (Amazon, Thalia, Buecher.de, Hugendubel usw.) sowie im stationären Buchhandel.

Kurzportrait Gabriele Skarda (Künstleragentin, Dozentin, Coach und Autorin):

Die Künstleragentur Skarda besteht seit 42 Jahren und beschäftigte sich mit der Vermittlung nationaler sowie internationaler Musikkünstler aus den Genres R&B, Rock’n’Roll, Blues, Soul und Jazz in Einzelauftritte und Tourneen im In- und Ausland. Frau Skarda entwickelt darüber hinaus unzählige Eventideen für Auftraggeber von der Planung bis zur Durchführung. Auch an etlichen Tonträgerproduktionen war sie beteiligt, von der Konzeption bis zur Veröffentlichung. Im Juni 2021 wurde die Agentur an eine Unternehmensnachfolgerin aus München abgegeben, sodass sich Gabriele Skarda mehr anderen Betätigungsfeldern widmen kann als Dozentin, Coach und Autorin.

Mehr Informationen zur Autorin:

https://skarda-seminare.de/

Ein weiterer lesenswerter Titel der Autorin Gabriele Skarda:

https://vita-leben.at/2023/02/06/wenn-die-seele-fliegen-lernt/