Energetische Reinigung mit weißem Salbei

Eine feinstoffliche Reinigung von Räumen, Gegenständen und Menschen mit den herrlichen silberweißen Blättern des Weißen Salbeis kann zu jeder Zeit durchgeführt werden.

Gerne führe ich Dich mit meiner jahrzehntelangen Praxis des Ausräucherns durch die Grundprinzipien dieser wunderbaren rituellen Reinigungszeremonie und Du dazu sollst Du auch meinen Namen kennen. Ich bin Karin Luger von SONNLICHT. Räucherwerk, Weihrauch & Raumduft.

Aber ich beginne am Anfang

Die Geschichte von Emotionen, egal ob positiv oder negativ kann sich überall abspeichern. Ich glaube, dass alles Energie ist und Energie in sich trägt. Jeder Bereich spiegelt Gefühle und Gedanken wider, auch jene z. B. von vorherigen Bewohnern oder Geschehnissen in einer Wohnung. Die Luft ist voll davon.

Seit vielen Jahrhunderten werden von Schamanen und den Native Americans die Blätter der vor allem an den Küsten Kaliforniens und Nordmexikos wachsenden Salvia Apiana Pflanze zur Reinigung verwendet.

Besonders bewährt hat sich die Verwendung von Räucherbündeln, die es in allen Größen und auch in wunderbaren Kombinationen mit anderen Kräutern und Blüten, wie Yerba Santa, Lavendel, usw. gibt.

Weißer Salbei scheint besonders die Fähigkeit zu haben, negative Energien zu reinigen.
In der heutigen Zeit also ein großer Lichtblick im Dschungel der Emotionen, in dem sich viele Menschen derzeit befinden.

Eine Kombination mit Rosmarin kann helfen, besonders Klarheit und Ruhe zu erlangen oder ein herrliches Bündel, zusammen mit dem heiligen Yerba Santa hat sich hervorragend bewährt.

Also, was brauchst Du zur Reinigung?


Als Anfänger finde ich geht es am einfachsten mit den bereits oben erwähnten Räucherbündeln, obwohl es die einzigartigen Blätter auch als loses Räucherwerk zum Erwerben gäbe.

Die Bündel sind allerdings sehr kompakt und einfach handzuhaben.
Und so geht’s gleich los!

  • Dein ausgewähltes Räucherbündel. Gehe hier einfach nach Deiner Intuition – pur oder gemischt.
  • Feuer (z. B. auch durch ein Feuerzeug)
  • Eine Räucherfeder
  • Eine Räucherschale, wobei traditionell eine Abalone Räuchermuschel hervorragend wäre.
  • Räuchersand, der etwas gröber ist
  • Deine Zeit und Aufmerksamkeit für das Ritual

Sobald das Bündel entzündet ist, entfaltet sich ein starker, rauchig krautig-frischer Duft. Manche Menschen lieben ihn, manche allerdings auch nicht. Er bleibt auch länger im Raum hängen, daher unbedingt danach besonders gut lüften.
Und bei Rauchmeldern aufpassen, diese schlagen schnell an durch die erhöhte Rauchentwicklung.

Denn entgegen orientalischem Räucherwerk, das vor allem durch herrliche sanfte und oft raucharme Düfte eine Stimmung und einen besonderen Raumduft erzeugen kann, so entsteht beim Weißen Salbei wie gesagt ein kraftvoller Kräuterrauch.

Hier nun der Ablauf, wie Du ein Reinigungsritual, welches sich besonders gut für Wohnungen, Gärten, Häuser, Therapieräume, Warteräume, Büros, Firmengebäude, uvm. eignet, machen kannst.

Wohnung, Haus ausräuchern mit weißem Salbei

  1. Gib am Anfang etwas Sand in die Abalone Räuchermuschel oder Schale.
  2. Zünde das Bündel achtsam an und lasse es kurz brennen. Stecke das Feuerzeug zur Sicherheit in Deine Hosentasche.
  3. Wehe nun die Flamme aus, sodass das Salbeibündel weiterglimmen kann. Falls es später ausgehen sollte, einfach Schritt 2 wiederholen.
  4. Platziere das glühende Bündel auf dem Sand in der Muschel oder halte es mit einer Hand.
  5. Öffne die Haustüre, gehe im Raum, beginnend bei der Haustüre umher, immer rechts entlang.
  6. Lasse nun den Kräuterrauch kräftig mit der Feder in jede Ecke wirbeln, hoch und tief und vor dir hertreibend und lasse die feinstoffliche Arbeit geschehen.
  7. Achte dabei auf Deine Emotionen.
    Spüre in Dich hinein, wie Dein kommender Weg im Leben lang gehen soll.
    Sei voll Zuversicht und Freude auf das Kommende.
    Versuche, Dich in diese Schwingung einzufühlen.
  8. Wenn Du immer rechts entlang gegangen bist, kommst Du auch wieder bei Deiner Haustüre an, sodass Du dem Rauch den Weg aus Deiner Wohnung oder Deinem Haus weisen kannst.
    Falls Du noch nähere Infos dazu benötigst, habe ich ein kostenloses E-Book (PDF) für Dich gratis in meinem Onlineshop https://www.sonnlicht.de/gratis-ebook-wohnung-ausraeuchern zum Download.
  9. Das Räucherbündel kannst Du am Ende des Rituals im Sand auslöschen, bis keine Brandgefahr mehr besteht und auch wiederverwenden, wenn Du ein größeres Bündel verwendet hast.

Wie reinige ich meine feinstoffliche Aura?

Auch die feinstoffliche Aura und die Chakren können mit Weißem Salbei für eine Aurareinigung verwendet werden.

Hier tust Du Dir am leichtesten, wenn dieser Vorgang von einer anderen Person vorgenommen wird, wenn es um Dich persönlich gehen soll.

  • Der Start ist wie oben, nur wird bei einer Aurareinigung der Rauch schrittweise von den Füssen bis zum Kopf am besten wieder mit der Räucherfeder gefächert.
  • Bewährt hat sich hier ein Abstand von ca. 30 – 50 cm von Deinem Körper entfernt.
  • Dies soll die durchführende Person sowohl auf der Vorder-, wie auch auf der Rückseite von Dir durchführen oder sie geht spiralförmig um Dich herum, wobei sie bei den Füßen beginnen soll.

Ich möchte Dir noch einen Tipp zum Reinigungsritual geben:

Ich habe gemerkt, dass die positiven Emotionen meiner Dankbarkeit bei diesen Ritualen sehr förderlich sein können. Ich bin dankbar, für das, was ich habe.
Ich habe ein Dach über dem Kopf, es ist warm, ich habe genug zu essen und es gibt noch so viel mehr, über was ich dankbar sein darf.

Ich bin sicher, auch Du findest etwas, worüber Du dankbar sein kannst und diese Erinnerung mit genau diesem Gefühl nimmst Du als Basis in Deinen Ritualen her. Das ist dann ein guter Start.

Ich bin nun am Schluss angelangt.

Wenn ich dieses Ritual mache, umgibt mich dieses wunderbare positive, einhüllende Gefühl – eine kribbelnde Energie, die in jeder meiner Zellen schwingt.
Ich fühle mich dann sehr frei und bin bereit für den Neuanfang, voll Zuversicht und Vertrauen.

Ja, und genau diese neue kraftvolle frische Energie, das ist es, was ich auch Dir von ganzem Herzen wünsche und ich hoffe sehr, dass Dir diese Informationen hilfreich sein werden!

Ich würde mich riesig freuen, wenn Du mir von Deinen Erfahrungen berichtest und gerne kannst Du mir auch in den sozialen Medien für mehr Tipps und Infos folgen. Ich freue mich auf Dich!

Alles Liebe

Karin von SONNLICHT. Räucherwerk

www.sonnlicht.atoffice@sonnlicht.at

https://www.sonnlicht.de/Weisser-Salbei-zum-raeuchern-Raeucherbuendel-White-Sage