Schlafstörungen

Besser schlafen und erholt aufwachen mit Duftmedizin

Stress ist im 21. Jahrhundert zu einem der Hauptübel der westlichen Gesellschaften geworden. Die tägliche Lärmbelastung und die mediale Überflutung führen dazu, dass der Mensch nicht mehr entspannen und dadurch auch schlecht ein- und durchschlafen kann. Diese vielfältig ausgeprägten Schlafstörungen beeinträchtigen nachhaltig das Wohlbefinden.


Maria Schasteen zeigt einfache Wege auf, wie man mittels Duftmedizin eine sanfte Entspannung herbeiführen kann. So wird Stress harmonisch abgebaut, was in letzter Konsequenz dazu führt, wieder einen ruhigen Nachtschlaf zu finden.

Mit Duftmedizin das Leben wieder lebenswerter machen!

Maria Schasteen, „Schlafstörungen. Besser schlafen und erholt aufwachen mit Duftmedizin“, erschienen im Verlag Crotona.